Internationales Vorderladerschießen mit Unterhebel- und Westernwaffenschießen

 


Wieder nichts mit dem 40. Internationalen Vorderladerschießen und Schützenfest im Jahr 2021 in Osterburken.
Nach intensiver Abwägung und Beratung hat sich der Gesamtvorstand des KK-Schützenvereins Osterburken 1876 e.V. mit großem Bedauern dazu entschlossen, die für den Zeitraum vom 25.-28.06.2021 geplante Veranstaltung abzusagen.
Wie bereits im vergangenen Jahr, macht es aufgrund der aktuellen Lage offensichtlich keinen Sinn, in eine weitere detaillierte Planung und Vorbereitung zu gehen.

Es ist bislang weder abzusehen, ob eine solche Veranstaltung überhaupt durchführbar ist, noch unter welchen möglichen Auflagen eine Genehmigung erteilt werden kann. Deshalb erscheint eine Absage, zum Schutze sowohl für die eigenen Mitarbeiter als auch für die Besucher zum Teil aus dem gesamten Bundesgebiet, als einzige venünftige Entscheidung.

In der Hoffung, im kommenden Jahr unser Fest vom 24. - 27.06.2022 wieder durchführen zu können, wünscht die Vorstandschaft allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein "dickes Fell", viel Durchhaltevermögen, eine gute Gesundheit sowie weiterhin "Gut Schuss".